Tag Archives: wen wählen

Real Life

Wahlhilfe zur Bundestagswahl 2013 (und zur Landtagswahl in Bayern) [Update #4]

Am 22 September 2013 ist Bundestagswahl (und Landtagswahl in Hessen), am 15. Septemper ist Landtagswahl in Bayern.
Für diejenigen die noch nicht wissen was sie wählen sollen gibt es diverse Entscheidungshilfen im Internet:

Da hätten wir

1. Der Kandidatencheck 2013 auf abgeordnetenwatch.de
2. Wahlprüfsteine 2013 des AK Vorrat
3. Wahl-o-Mat für Bayern 2013 (für Hessen gibts leider keinen da die dortige Landeszentrale für politische Bildung “kein Geld und kein Personal” hat)
[Update 29.08.2013]
Der Wahl-o-Mat für die Bundestagswahl 2013 ist jetzt verfügbar – Wahl-O-Mat Bundestagswahl 2013
Neu in diesem Jahr ist das ParteiNavi der Uni Konstanz – ParteiNavi 2013
[/Update 29.08.2013]
[Update #2 - 09.09.2013]
Eben gefunden, der Wahl-Thesentest der SZ.

Inmitten von Wahlkampfgetöse, Sommerloch-Gedöse und vereinzelten Debatten über politische Inhalte versuchen Wähler gerade, sich für die Entscheidungen im Bund, in Bayern und in Hessen zu orientieren. Wir wollen Ihnen das erleichtern: mit unserem neuen Wahl-Thesentest, der Ihnen einen Hinweis gibt, welche Parteienvertreter Ihnen vermutlich nahestehen. Machen Sie den Test, gleich oben – aber lesen Sie vorher, wie der Fragebogen funktioniert und wie schwierig es wegen einiger Widerstände war, Ihnen dieses Angebot überhaupt machen zu können.

[/Update #2 - 09.09.2013]

[Update#3 - 14.09.2013]
Und nochwas gefunden. Bei dem Portal “Wen wählen?” handelt es sich um eine “unabhängige Plattform für den Kandidatenvergleich” welches wissenschaftlich von Wissenschaftlern der Universität Mannheim unterstützt wurde. (Link: www.wen-waehlen.de)
[/Update #3 - 14.09.2013]

[Update #4 - 20.09.2013]
Am Sonntag ist es ja bekanntlich soweit, es ist Bundestagswahl.
Bei heiseonline gibts noch einen frischen Artikel “Bundestagswahl 2013 für noch-nicht-entschlossene Netizens: Parteiprogramme im Überblick

Die Bundestagswahl naht mit großen Schritten. Grund genug, unsere Reihe zu IT-relevanten Positionen und Plänen der einzelnen Parteien noch mal in einem großen Überblick zusammenzufassen. In sechs Prüfsteinen geben wir eine Übersicht, was die Parteien rund um Datenschutz, Überwachung und Breitbandausbau zu sagen haben – von verstärkter Kameraüberwachung, wie es sich die CDU/CSU wünscht, bis hin zum legalisierten Filesharing, das die Piraten fordern.

Hier gehts zum ganzen Artikel

[/Update #4 - 20.09.2013]

Ich hoffe die Links helfen bei der Entscheidungsfindung.
Ach ja, noch was: GEHT WÄHLEN!

Cheers,
Ikke